pdv-software bei Facebook

Weitere Fragen?

Rufen Sie uns einfach unverbindlich an - wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Anrufen, bitte. 05321-57320

Verbesserungen und Erweiterungen der neuesten Version

Mit der aktuellsten Version 1.15 (Winter 2019/202) von pdv-beas3 profitieren Sie von zahlreichen Verbesserungen. Die wichtigsten Neuerungen finden Sie nachfolgend zusammengefasst.

 

Aufräumen im Abfragedesigner

Über die Funktion 'Layout neu anordnen' können Sie eine Übersicht wiederherstellen, wenn es bei zu vielen Tabellen im Abfragedesigner unübersichtlich geworden ist. Ist eine Ansicht ungeordnet (beispielsweise alle Tabellen untereinander dargestellt), dann wird beim Laden der Abfrage ein neues bereinigtes Layout erstellt. Diese Funktionen optimieren die Anordnung der Tabellen anhand der Größe des Abfragefensters.

Parameter und Transformation

Die Konfiguration der Transformation wurde vereinfacht. U.a. wird nun nach Zeilen-, Spalten- und Wertfelder unterschieden, Gruppierungs- und Beziehungsfelder sind nun automatisch Zeilen.

Bei der Konfiguration eines Parameters mit der Wertart (Abfrage) können Sie Zusatzfelder definieren.

Verbesserungen in der Vorlagenverwaltung

Vorlagen können nun in unterschiedlichen Versionen angelegt und verwaltet werden.

Aktionen und Benutzer können Sie mehreren Vorlagen gleichzeitig zuordnen. Dafür markieren Sie in der Tabelle die gewünschten Vorlagen und wählen Sie über das Kontextmenü 'Aktionen freigeben' bzw. 'Benutzer freigeben' aus.

Im Excel-/Word-Designer gibt es Schaltflächen zum schnellen Wechseln zum Abfragedesigner und zum Template.

Während der Vorlagenbearbeitung wird beim Speichern eine Sicherungskopie angelegt. Sollte es zu einem unvorhergesehenen Abbruch (Absturz) der Anwendung kommen, kann so die Vorlagenbearbeitung mit der Sicherungskopie fortgesetzt werden.

Verbesserungen bei der Auftragsverwaltung

Die Dialoge zur Auswahl von Benutzern zeigen zusätzlich die Bemerkung und Organisation an.

Die Ausgabe eines Auftrages als E-Mail wurde erweitert. Diese bietet u.a. einer E-Mail-Adressen-Autovervollständigung und erlaubt die Angabe von Kopie-Empfängern (Cc und Bcc). Die Autovervollständigung verwendet E-Mail-Adressen aus der Benutzerverwaltung oder bereits bei anderen Aufträgen verwendete Adressen.

Als neuer Ausgabetyp für Aufträge können Berichte direkt auf einem Drucker ausgeben werden.

Übersetzungen von Tabellen und Spalten

Tabellen und Spalten werden zur besseren Übersichtlichkeit in die Sprache der Anwendung übersetzt. Wurde beispielsweise bei der Abfrage der Auftragsnummer aus einer Datenbank zuvor auf die Tabelle "LIMS_TASK" und die Spalte "NUMBER" zugegriffen, wird nun die Tabelle in "Auftrag (LIMS_TASK)" und die Spalte in "Nummer (NUMBER)" übersetzt.

 


Mit einem Support&Update-Vertrag haben Sie Anspruch auf diese neue Version. Kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns unter Tel. 05321-57320 an, um das Update zu erhalten.

Sollten Sie keinen Support&Update-Vertrag haben, informieren wir Sie gerne über die nötigen Schritte.